WIC – Feuerungsmanager

Einzigartige universelle Lösung zur Optimierung von rostgefeuerten Anlagen.

Waste-to-Energy (WtE)

Wir steigern den Durchsatz von thermischen Abfallverwertungsanlagen und senken gleichzeitig die Emissionswerte. Durch die Prozessstabilisierung erreichen wir eine höhere Dampfproduktion, geringere Wartungskosten und eine höhere Effizienz der Anlage. Alle Anforderungen an die Ausbrandgüte sowohl im Rauchgas als auch in der Schlacke werden erfüllt. Unsere Technologie stellt eine wirtschaftliche und nachhaltige Lösung für Abfallverwertungsanlagen dar. Schon innerhalb weniger Wochen kann eine höhere Rentabilität erreicht werden (Unterstützung von BosB).

Biomass-to-Energy (BtE)

Durch ein optimiertes Feuerungsmanagement können Biomasseanlagen besser ausgenutzt werden. Die Produktion von elektrischer Energie wird maximiert und die Wärmeauskopplung optimiert. Gleichzeitig werden die gesetzlich vorgegebenen Grenzwerte (CO, NOx, TOC) eingehalten. Der Brennstoff wird optimal verwertet und die Effizienz erhöht (Unterstützung von BosB).